Communities

Wir sind eine vielseitige Bewegung, in der Menschen mit ganz unterschiedlichen Interessen, Glaubensrichtungen und Lebensumständen willkommen sind. In unseren Interessensgruppen finden Rebell:innen zusammen, die ein gemeinsames Thema verbindet und die sich gegenseitig stärken wollen. In den folgenden Communities findest du ganz sicher Gleichgesinnte, Austausch und Unterstützung – bundesweit oder direkt vor Ort. Nutze gerne die unten genannten Kontaktmöglichkeiten, um dich mit deiner Community zu vernetzen. Wir freuen uns auf dich!

🧐 Dir fehlt eine Community? Gründe eine! Die AG Mobilisierung steht dir dabei gerne zur Seite.

Animal Rebellion

Wir sind eine anti-speziesistische Bewegung in einer offenen Rebellion gegen das toxische System. Wir fordern die Beendigung der landwirtschaftlichen Tierhaltung und Fischindustrie und den Übergang zu einem gerechten und nachhaltigen pflanzenbasierten Ernährungssystem, um das Massenaussterben zu stoppen und den sozialen und ökologischen Kollaps zu verhindern.

In Solidarität mit Extinction Rebellion mobilisieren wir Menschen aus der Tierrechts- und Tierbefreiungsbewegung für die weltweite Rebellion und nutzen gewaltlosen zivilen Ungehorsam, um unseren Forderungen Gehör zu verschaffen.

😻 Wir freuen uns über neue Mitglieder. Komm' gerne zu einem unserer Events und lerne uns kennen!

💌 Du willst Kontakt aufnehmen? Schreib' uns eine E-Mail an info@animalrebellion.de [PGP-Key]!

👉 Wir haben auch eine eigene Webseite und alle unsere Kanäle findest du auch unter diesem Link. Schau gerne vorbei!

XR Faith

Unter dem Motto „Verschieden glauben, vereint handeln. Für unsere Erde. Jetzt!“ setzen wir als Angehörige verschiedener Glaubensrichtungen und spiritueller Gruppen uns gemeinsam für Klimagerechtigkeit ein. Seit vielen Jahrzehnten warnen Wissenschaftler:innen davor, welche Auswirkungen der Klimawandel und der Raubbau an der Natur haben werden. Die „Brücke des Glaubens“ stellt sich hinter die Wissenschaft und fordert eine gerechte und nachhaltigere Klimapolitik.

Dem Beispiel der „Bridge of Faith“ in der Rebellion Wave von Extinction Rebellion in Großbritannien im Oktober 2019 folgend, planen wir Veranstaltungen auf Brücken. Uns verbindet die Liebe zur Erde und allen Lebewesen. Wir respektieren die Einzigartigkeit von Anders- und Nichtgläubigen und stellen unser gemeinsames Ziel in den Vordergrund: den Erhalt der Lebensgrundlage für alle Lebewesen – heute und in der Zukunft.  

🙋🏾 Bei uns sind alle eingeladen, die sich hinter die Wissenschaft stellen, den menschengemachten Klimawandel anerkennen und sich für Klimagerechtigkeit und den Erhalt der Artenvielfalt einsetzen wollen.

👉 Wir haben auch eine Unterseite und eine eigene Website. Schau gerne vorbei!

💌 Melde dich gerne per E-Mail bei info@bruecke-des-glaubens.de.

XR Fashion Action

XR Fashion Action ist ein (internationales) Netzwerk von Rebell:innen, die gegen die Modeindustrie rebellieren. Die Modeindustrie ist eine der zerstörerischsten Industrien und vereint die toxischen Aspekte von Kapitalismus, Partriarchat und Herrschaft. Mit kreativen und diversen Aktionen des Zivilen Ungehorsams bereiten wir der Modeindustrie, wie wir sie heute kennen, ein Ende. 

Wir planen eigene Aktionen und Kampagnen mit Modebezug und unterstützen Rebell:innen, die eigene Fashion-Aktionen planen möchten. Dabei lenken wir den Fokus weg von der individuellen Verantwortung hin zu den systemischen Ursachen der Ungerechtigkeit und Zerstörung. Wir arbeiten mit Künstler:innen, Musiker:innen, Influencer:innen und Designer:innen zusammen und begeistern sie für XR.

💃 Neue Rebell:innen sind herzlich willkommen!

💌 Melde dich gerne per E-Mail bei fashionaction@extinctionrebellion.de.

👉 Wir haben einen Instagram-Account und eine eigene Website. Schau gerne vorbei!

XR Familien

XR Familien ist ein junges Netzwerk von Familien mit Kindern, die sich für die Extinction Rebellion im Aufstand gegen die Klimakrise und den ökologischen Kollaps engagieren. Als erste Generation ziehen wir unsere Kinder inmitten des Klimakollaps groß – mit dem Wissen, dass sie in einer Welt aufwachsen, die sich sehr von der unterscheidet, die wir kennen. Diese Wahrheit ist schrecklich und beängstigend. Es braucht Mut, sich ihr zu stellen. Aber nur durch das Wissen können wir es unseren Kindern ermöglichen, widerstandsfähig zu sein, sie dazu befähigen, etwas zu verändern und eine neue Lebensweise zu finden.

In Städten wie Berlin, Göttingen, Hamburg und Freiburg haben sich bereits Familien- und Eltern-Netzwerke gebildet. Darüber hinaus gibt es eine bundesweite Vernetzungsgruppe, in der alle Familien herzlich willkommen sind. Wir arbeiten daran, den oft herausfordernden Berufs- und Familienalltag mit dem gemeinsamen Interesse zu verbinden, Extinction Rebellion zu unterstützen. Wir organisieren familienfreundliche Treffen, Veranstaltungen und Aktionen. Außerdem arbeiten wir an Konzepten, um noch mehr Eltern für die Klimakrise zu sensibilisieren.

👨‍👩‍👧‍👦 Wir freuen uns über Familienzuwachs. Gerne unterstützen wir dich auch dabei, in deiner Region ein Familiennetzwerk aufzubauen.

💌 Melde dich gerne über unser Kontaktformular oder in unserem Mattermost-Channel XR-Familien.

👉 Wir haben auch eine eigene Unterseite, eine Webseite und einen Twitter-Account. Schau gerne vorbei!

XR Yogi*nis

Unsere Erde ächzt seit Jahrzehnten unter dem Raubbau, den der Mensch an ihr betreibt. Extinction Rebellion Yogi*nis stellen sich auf die Seite der Mutter Natur. Mit friedvollen Aktionen des zivilen Ungehorsams setzen wir uns dafür ein, dass die Ausbeutung des Planeten durch eindeutige und radikale Entscheidungen der Politik Einhalt geboten wird.

Wir setzen unsere yogischen Werkzeuge und Praktiken (z.b. Singen, Meditation und Asanas) in eigenen Aktionen oder unterstützend ein, um einen verbindenden Raum zu schaffen. Durch Veröffentlichungen, Veranstaltungen sowie Bildung von Yoga-Bezugsgruppen machen wir Menschen, die Yoga praktizieren, auf Extinction Rebellion aufmerksam. Wir beteiligen uns an Aktionen des Zivilen Ungehorsams unter Zuhilfenahme von Techniken wie Yoga und Meditation, mit dem Ziel, diese Aktionen effektiver zu machen. Wir nutzen die transformierende Wirkung von Yoga, um trotz der Konfrontation, die durch Extinction Rebellion entfesselt wird, klar, fokussiert, kontrolliert, mitfühlen, flexibel und offen zu bleiben.

🧘‍♂️ Neue Yogi*nis aus allen Yogarichtungen sind herzlich willkommen.

💌 Melde dich gerne per E-Mail an yogis@extinctionrebellion.de oder in unserem Telegram-Channel.

👉 Wir haben auch eine eigene Webseite und eine Facebook-Seite. Schau gerne vorbei!

Könnte dich auch interessieren:

SOS-Handbuch / Unsere Struktur /Ressourcen / Veranstaltungen