Massenmobilisierung bedeutet, die Bewegung wachsen zu lassen und viele Menschen auf die Straße zu bringen. Unser großer Plan ist es, 30.000 Menschen am 16. August zu Aktionen zu mobilisieren und mindestens 200 Ortsgruppen aufzubauen.


Wir tun, was notwendig ist, um die vielen Menschen zusammenzubringen, die wir brauchen, um unsere 3 Forderungen zu erreichen. Damit die Bewegung schnell wachsen kann, ist es wichtig, die Mobilisierungsarbeit soweit wie möglich zu dezentralisieren. Wir brauchen dich!

Wie werden wir dies tun? Wir haben 7 wichtige Mobilisierungsmethoden, die helfen, Menschen in die Bewegung zu bringen. Außerdem gibt es einige wichtige Faustregeln im allgemeinen Mobi-Leitfaden.

Verschiedene Leitfäden umreißen jeweils, wie diese Methoden angewandt werden können. Videos werden gerade erarbeitet. Bei Fragen oder um sich zu Tipps und Tricks auszutauschen, kontaktiert uns gerne über outreach@extinctionrebellion.de

Corona-Hinweis:
Während dieser schwierigen Zeit raten wir allen Rebell:innen, soziale Kontakte einzuschränken, Treffen an geltende Bestimmungen anzupassen und Hygiene-Maßnahmen einzuführen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Wir müssen unsere Arbeit daran anpassen.

Auch und gerade während einer tödlichen Pandemie, die ihren Ursprung im Raubbau an der Mitwelt hat, müssen wir nun die Rebellion für das Überleben aufbauen. Wir brauchen jetzt eine Massenbewegung.

Das Team für Massenmobilisierung arbeitet daran, die Methoden so anzupassen, dass sie mit möglichst geringem Infektionsrisiko umgesetzt werden können. Einige Überlegungen teilen wir hier bereits, aber schaut immer mal wieder für Updates rein. Du kannst Anregungen und gute Erfahrungen gerne
mit uns teilen.

Mobi-Leitfaden

Der allgemeine Leitfaden


- Bald kommt hier ein Update!

Die Methoden

Straßen bemalen, Plakatieren, Flyern

Online-Mobi

Trainings, Trainings, Trainings

Wir arbeiten aktuell an Updates und leichterer Zugänglichkeit des Materials - auch über kurze Videos.
In Zukunft wird außerdem eine Anleitung zum sog. "Rebel Ringing", dem telefonischen (Re-)Aktivieren von Rebell:innen, bereitgestellt.

Weitere Ressourcen:

Könnte dich auch interessieren:

Veranstaltungen / Ressourcen / Support / Newsletter