Forderungen

Wir stehen vor einem beispiellosen globalen Notfall. Unsere Regierung tut nicht, was nötig wäre, um uns zu schützen, obwohl die Lösungen auf dem Tisch liegen. Daher fordern wir:

(1) Die Regierung muss die Wahrheit über die tödliche Bedrohung durch die ökologische Krise offenlegen und alle Gesetze revidieren, die nicht in Übereinstimmung mit dieser Position getroffen wurden. Außerdem muss die Regierung gemeinsam mit den Medien die absolute Dringlichkeit des Wandels kommunizieren, einschließlich dessen, was Einzelpersonen, Gemeinden und Unternehmen zu tun haben.

(2) Die Regierung muss verbindliche Maßnahmen ergreifen, um die Netto-Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2025 auf Null zu senken und die Beseitigung des Überschusses an Treibhausgasen aus der Atmosphäre aktiv voranzutreiben. Unsere Regierung muss im Rahmen internationaler Zusammenarbeit dafür Sorge tragen, dass die Weltwirtschaft nicht mehr als die Ressourcen eines halben Planeten pro Jahr nutzt.

(3) Diese Forderungen verlangen zwangsläufig Initiativen und Mobilisierung von extremen Ausmaß. Wir vertrauen jedoch nicht darauf, dass unsere Regierung die notwendigen mutigen, sofortigen und langfristigen Veränderungen vornimmt und wir sind nicht bereit, unseren Politikern weitere Macht zu übertragen. Stattdessen fordern wir als wesentlichen Schritt hin zu einer zweckmäßigen Demokratie die Schaffung einer Bürgerversammlung, die die Maßnahmen überwacht.

Rebellion

    Wir sind bereit, persönliche Opfer zu bringen. Wir sind bereit, uns verhaften zu lassen und ins Gefängnis zu gehen. Wir wollen mit unserem Beispiel zu ähnlichen Aktivitäten auf der gesamten Welt inspirieren. Die Rebellion erfordert globale Anstrengungen, aber wir glauben, dass sie von Europa ausgehen kann, wo auch die industrielle Revolution begann.
    Wir werden uns nicht fügsam von den Eliten und Politikern zur Vernichtung führen lassen. Wir werden überzeugt, zäh und friedvoll kämpfen, im Geiste all jener, die vor uns für unsere Freiheiten gekämpft haben. Wir rufen alle auf, unabhängig von ihren politischen Überzeugungen, sich unserem Kampf für das Überleben allen Lebens auf der Erde anzuschließen.

Vision

    Eine Welt, in der wir lebendige, blühende Verbindungen innerhalb unserer Gesellschaft und unserer Umwelt schaffen, die uns Hoffnung bringen und uns ermöglichen, die Richtung für unser Leben und unsere Zukunft zu bestimmen. Eine verbindende inklusive Welt, in der wir Wert auf faire Prozesse gemeinschaftlicher Entscheidungsfindung legen, Kreativität in den Vordergrund stellen und unsere Vielfalt an Gaben anerkennen, begrüßen und fördern.