Jetzt aktiv werden

Die Rebellion startet am 15. April

Ab dem 15. April kannst du dich in Berlin und später in den anderen Ortsgruppen einer der größten internationalen Aktionen des zivilen Ungehorsams in lebendiger Erinnerung anschließen. Nimm‘ dir so viele Tage frei, wie du kannst, komm nach Berlin und lass die Regierung wissen, dass die Zeit für Rebellion gekommen ist.

Mehr erfahren: Internationale Rebellion 2019 →

Starterkit

Hier listen wir dir einige Möglichkeiten auf, wie du dich bei uns einbringen kannst. Ausführlichere Informationen findest du in unserem Mach Mit! Starterkit

Ortsgruppen

Schau ob es eine Ortsgruppe in deiner Nähe gibt. Kontaktiere deine Ortsgruppe per Email oder gehe auf eine ihrer Veranstaltungen. Du findest sie aber auch auf den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Twitter.
Wenn es noch keine Ortsgruppe in deiner Nähe gibt dann bau doch einfach eine auf! Mehr dazu unter Ortsgruppen.
Mehr über Ortsgruppen findest du in unserem Mach Mit! – Starterkit.

Bundesweite AG’s

Falls es in deiner Nähe keine Ortsgruppe gibt, kannst du dich auch auf nationaler Ebene in unseren Arbeitsgruppen einbringen. Eine Übersicht über die existierenden überregionalen AGs findest du hier.
Mehr über bundesweite Arbeitsgruppen findest du in unserem Mach Mit! Starterkit.

Aktionen und Veranstaltungen

Wenn du keine Zeit und/oder Lust hast dich an der Organisation von XR zu beteiligen, bist du uns auch bei unseren Aktionen eine große Hilfe. Um an Aktionen teilzunehmen, schau einfach in den Aktionskalender deiner Ortsgruppe oder in den überregionalen Aktionskalender.

SPREAD THE WORD!

Unterstütze uns indem du deinen Freunden und Bekannten von XR erzählst.

  • Teile Videos, Tweets und verlinke unsere Seite. Hier findest du auch Flyer, Sticker und weitere Info-Materialen.
  • Hilf dabei, die Rebellion über die Sozialen Medien zu verbreiten: Facebook, Twitter, Instagram.
  • Whatsapp – Wie das ganze hier funktioniert? Wenn ein Link in der Gruppe geteilt wird, klickt bitte drauf, kommentiert (schon ein einfacher ‚☺‘ reicht aus), liked und teilt den Beitrag (oder das Event) und helft der Extinction Rebellion somit dabei die Facebook Algorithmen zu knacken und Aufmerksamkeit in den sozialen Medien zu erlangen.
  • Leg einen XR Rahmen um euer Profilbild bei Facebook oder anderen sozialen Netzwerken. Klick hierfür einfach auf jemanden, der bereits einen Rahmen um sein Bild hat und fügt diesen über den entsprechenden Button auch eurem Bild hinzu.

Unterstützen

Wir möchten in ganz Deutschland Vorträge halten, um alle Menschen auf die Klimakatastrophe aufmerksam zu machen. Der Vortrag gibt den aktuellen Stand der Wissenschaft wieder, sowie die Probleme, die die öffentliche Debatte über den Klimawandel prägen. Um diese Vorträge professionell, aber vor allem flexibel halten zu können, benötigen wir eure Unterstützung. Die Spenden werden für Beamer, Leinwände, PA-Anlagen, Fahrtkostenunterstützung & Raummieten verwendet.