Charlotte Götze

10. Wir stützen uns auf Selbstbestimmung und Dezentralität

Gemeinschaftlich schaffen wir die notwendigen Strukturen, um bestehende Machtverhältnisse zu verändern.

Alle, die diesen Prinzipien und Werten folgen, können im Namen von Extinction Rebellion in Aktion treten.

Wir erkennen, dass wir uns nicht auf Regierungen verlassen können, um die Probleme der Welt zu lösen. Sie stellen Wirtschafts- und Machtinteressen über die Interessen der Mehrheit der Menschen und die Erhaltung der Natur. Wir verstehen, dass wir uns selbst organisieren müssen, um unsere Ziele zu erreichen – im Zusammenhang mit XR heißt das, dass wir an einem Machtausgleich arbeiten, indem wir die üblichen Machtstrukturen, die unser Leben beherrschen, aufllösen. Hierbei ist es unsere Absicht, uns Zugang zu den von uns benötigten Ressourcen zu verschaffen, wie gleichberechtigte, demokratische Strukturen, die jedem Menschen eine Stimme und Einfluss geben, unverzerrte Informationen, angemessene, solidarische und gerechte Gesundheitssysteme, Bildung, soziale Fürsorge und Wohnverhältnisse, saubere Energieproduktion und gesetzlicher Schutz vor der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen (Ökozid).

Jede Person und Gruppe kann sich autonom organisieren, um die Belange voranzutreiben, die ihnen am dringlichsten erscheinen und im Namen und Geiste von Extinction Rebellion in Aktion treten – so lange diese Aktionen den Prinzipien und Werten von Extinction Rebellion entsprechen. Auf diese Weise wird Macht dezentralisiert. Es ist also nicht nötig, eine zentrale Gruppe oder Autorität um Erlaubnis zu fragen. Außerdem ziehen wir an Holokratie und Soziokratie angelehnte Konzepte dem Konsens vor:

  • In einer Gruppe kann entschieden werden, dass eine oder mehrere Personen eine bestimmte Aufgabe für die Gruppe erledigen. Diese Personen sind dann vollständig ermächtigt, diese Aufgabe auszuführen.
  • Sie werden dazu ermutigt, sich Rat und Rückmeldungen einzuholen, aber sie brauchen keine Erlaubnis von anderen, um ihre Aufgabe zu erfüllen.
  • Sie sind voll verantwortlich für die Ergebnisse und reflektieren über diese, sowie über Verbesserungen für die Zukunft. Wenn etwas schief geht, helfen sie beim "Aufräumen".

Vielleicht auch interessant für dich?

Unsere Forderungen / Zurück zur Übersicht der Prinzipien