Über uns

Ortsgruppe Magdeburg

Die Magdeburger Ortsgruppe besteht seit Oktober 2019 und ist in Rollen und Projektgruppen strukturiert, die sich alle fortlaufend über helfende Hände freuen:

  • Aktionsplanung
  • Öffentlichkeitsarbeit/Mobilisierung (Vorträge, (soziale) Medien, Presse, Kunst, Material, Einstiegsabende, Trainings)
  • Vernetzung (mit anderen Gruppen/Initiativen, Deligierte für überregionale XR-Strukturen)


Zöger nicht Dich in Deinem bevorzugten Bereich einzubringen, sondern sprich uns an und leg los!
Und wenn Du etwas machen möchtest, das es noch nicht gibt, dann nimm es einfach selbst in die Hand.

Natürlich musst Du nicht unbedingt eine feste Aufgabe übernehmen, um bei XR Magdeburg mitmachen zu können. Solange Du für die 10 Prinzipien & 3 Forderungen einstehst und etwas verändern möchtest, bist Du herzlich willkommen!



Wir als XR Magdeburg distanzieren uns klar von Verhalten, das Rassismus, Sexismus, Antisemitismus, Islamophobie, Homophobie, Behindertenfeindlichkeit, Klassendiskriminierung, Altersvorurteile und alle anderen Formen der Diskriminierung, einschließlich beleidigender Sprache, aufweist.

Wir arbeiten kritisch und dynamisch an unserer Sichtweise. Wir sind dezentral und von niemanden abhängig oder gesteuert. Wir begegnen den anderen Akteuren der Umweltschutz- und Klimagerechtigkeitsbewegung mit Respekt und Wertschätzung und möchten mit ihnen gemeinsam und solidarisch gegen die Klimakrise kämpfen.