Mach mit!

Du möchtest Extinction Rebellion unterstützen?
- Im Folgenden zeigen wir Dir die ersten Schritte!

XR-Vortrag "Aufstand oder Aussterben?"

0. Informier Dich

Hör dir den Vortrag "Aufstand oder Aussterben?" an

Wir halten als Ortsgruppe in unregelmäßigen Abständen den Vortrag "Aufstand oder Aussterben?". Wenn Du nicht bis zum nächsten Termin warten magst, dann schau Dir einfach einen der Vorträge auf YouTube an. Hier lernst Du mehr über die Hintergründe der Klimakrise, des ökologischen Kollaps und warum Extinction Rebellion die Strategie des zivilen Ungehorsam wählt!

Wenn wir für Deinen Verein/Organisation/Arbeit/... einen Vortrag halten sollen, oder Du Räume kennst, die wir nutzen können, um Menschen in verschiedenen Stadtteilen zu erreichen, gib uns gern über magdeburg@extinctionrebellion.de Bescheid. Wir freuen uns sehr darüber, wenn wir Barrieren abbauen und mehr Menschen gewinnen können, sich für das Klima zu engagieren!

1. Bleib auf dem Laufenden

Informier dich, was wir wann und wo machen

Die Social Media-Kanäle und der Telegram Infochannel von XR Magdeburg halten Dich immer auf dem Laufenden, wenn Events oder Aktionen anstehen!

2. Lern uns kennen

Komm zum Klimacafé, zum Offenen Plenum oder einer anderen Veranstaltung

Das Klimacafé findet aktuell noch unregelmäßig statt. Schau einfach mal im Kalender, wenn der nächste Termin eingetragen ist und komm vorbei! Hier lernst Du Extinction Rebellion und die Möglichkeiten der Mitarbeit kennen.

Das Offene Plenum & Kennenlernen findet jeden Donnerstag um 19:00 Uhr statt. Aktuell wechseln wir wöchentlich den Ort des Plenums zwischen dem Thiembuktu in Magdeburg-Buckau (ungerade KW) und der ESG in Magdeburg-Altstadt (gerade KW). Hier lernst Du uns und unsere Struktur live kennen und kannst direkt einsteigen.

Alle anderen Aktionen und Trainings folgen keinem festen Rhythmus - aber der Kalender weiß immer, ob und wann das nächste Event ansteht!

Falls Du Donnerstags keine Zeit hast oder nicht auf die nächste Veranstaltung warten willst, kannst Du Dich auch sehr gerne unter magdeburg@extinctionrebellion.de melden. Wir helfen Dir bei den ersten Schritten weiter!

3. Komm zu Aktionen

Rebelliere für das Leben

Wenn Du weißt, wo und wann die nächste Aktion ansteht, fehlt nur noch eins: Komm vorbei und hab Spaß!

4. Werde aktiv

Bring dich in eine AG ein

Bring Dich mit Deinen Ideen in den lokalen oder bundesweiten Arbeitsgruppen ein und gestalte die Bewegung aktiv mit. Bei uns kann sich jede:r einbringen und es gibt immer was zu tun. Für die bundesweiten AGs gibt es in der "Mitmachzentrale" ein Dokument mit ausgeschriebenen Rollen, für die aktiv helfende Hände gesucht werden.

In unserer noch recht jungen Ortsgruppe sind die Strukturen sehr flexibel und Du kannst Dir aussuchen wo Du helfen oder was Du neu starten möchtest!

Sprich uns einfach persönlich an oder schreib eine Nachricht und erwähne gern auch schon wie Du Dich einbringen magst und welche AGs/Rollen für Dich interessant klingen. Dann fügen wir Dich zu den Ortsgruppen-internen Kommunikationskanälen (Telegram, Mattermost) hinzu und Du kannst direkt loslegen!

5. Unterstütze uns

Hilf mit einer Material- oder einer finanziellen Spende

Unsere Ortsgruppe lebt vor allem von der freiwilligen Tätigkeit von vielen engagierten Rebell:innen. Doch ganz ohne finanzielle Mittel geht es nicht - sei es für Sticker & Flyer, Farbe zum Bannermalen oder anderes Material für Aktionen. Aber auch Bußgelder, die aus unserem fiedlichen zivilen Ungehorsam entstehen, sollen solidarisch gedeckt werden.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung.

Wenn Du beispielsweise alte Laken, T-Shirts oder anderen Stoff, Farbe zum Malen, stabile dünne & lange Bambusstäbe für Fahnen - oder finanzielle Mittel hast, die Du spenden magst, kontaktier uns gern!

Mitmach-Formular

Wie dürfen wir dich ansprechen?
Wie sollen wir dich kontaktieren?
Du brauchst noch etwas Orientierung? Wir helfen dir weiter.
Wähle am besten das aus, was du gern machst oder schon immer mal ausprobieren wolltest.
Hier darf alles rein, was durch die anderen Felder nicht kommuniziert werden konnte.
Ich bin damit einverstanden, dass Extinction Rebellion die Informationen in diesem Formular dazu nutzt mich zu kontaktieren und auf dem Laufenden zu halten.