Fakten

Egal wie viel du weißt, du bist nicht beunruhigt genug

Die Arktis brennt

Ok, das ist nichts neues – Buschfeuer sind selbst in der Arktis normal. Aber 2019 wütet seit Monaten der größte Brand, den wir dort je gesehen haben. Tatsächlich sieht man den Brand aus dem Weltraum. [Quelle]

Waldbrände in Europa

Allein 2019 hatten wir in Europa schon über 1500 Waldbrände die jeweils eine Fläche über 30 Hektar groß waren. Durchschnitt der Jahre 2008-18 waren in diesem Zeitraum nur 320 Brände – das sind fast 5x so viel! Außerdem nahmen die Brände in etwa die doppelte Fläche ein. [Quelle]

Permafrost

In Permafrostböden sind riesige Mengen von Klimagasen gebunden. Sobald die Böden auftauen, zersetzen Bakterien die Biomasse und die Klimagase werden freigesetzt. Teilweise sind Böden schon heute in einem Zustand, den wir frühestens 2090 erwartet hatten – wir haben uns um 70 Jahre verschätzt! [Quelle]

Artensterben

Wir haben einen Planeten kennengelernt, der uns immer wieder aufs neue erstaunt hat. Atemberaubende Landschaften, bunte Korallenriffe, bizarre Balzrituale und Symbiosen unterschiedlichster Spezies. All das ist in Gefahr, inzwischen sind eine Million Arten vom Aussterben bedroht. 10% aller Insekten, 40% aller Amphibien und 30% aller maritimer Säugetiere sind bedroht um nur ein paar Gruppen zu nennen. Die Geschwindigkeit, mit der das passiert, ist zehn- bis hundertmal schneller als in den letzten zehn Millionen Jahren.[Quelle]

Ein "Weiter so" ist eine tödliche Entscheidung.
Mach mit und übe effektiv Druck auf unsere Entscheider aus:

JETZT AKTIV WERDEN