03 Jul 2022
Aktionen zur DTM am Norisring
Norisring

Liebe Klimamitstreiter:innen,

am ersten Juliwochenende (1. bis 3. Juli) findet das diesjährige DTM-Rennen auf dem Nürnberger Norisring statt. Auf der Rennstrecke - aber auch um Entourage und Publikum dieses Großereignisses zu mobilisieren - werden an diesem Rennwochenende zehntausende Liter Benzin nur mal so zum Spaß verbrannt.

Reifen werden abgenutzt, Müll wird produziert, Lärm und Abgase belästigen den gesamten Stadtteil. Die gesundheitlichen Folgen von Luftverschmutzung und Lärm in städtischen Ballungszentren sind hinreichend bekannt. Wir denken, die Liste der Argumente, warum es keine DTM-Rennen mehr auf dem Norisring geben sollte, ist lang und sehr überzeugend.

Wir von XR Nürnberg fragen uns:

Wie geht die Durchführung dieses Großereignisses zusammen mit der höchsten Dringlichkeit, die Verbrennung aller fossiler Brennstoffe einzuschränken, um die Klimakrise aufzuhalten?

Und:

Wie lässt sich das Norisrennen rechtfertigen, während in Europa Krieg herrscht und alle Haushalte in Deutschland zum Energiesparen aufgerufen werden? - Ein Aufruf, den Kauf von russischem Gas und Öl zu boykottieren und somit den Angriffskrieg von Putin nicht weiter zu unterstützen!

Wir werden uns dagegen wehren, weiter mit Vollgas in die Klimakrise zu rasen! Wir fordern die Verantwortlichen daher auf, ab sofort keine Rennen mehr in Nürnberg zu veranstalten und das Norisrennen sowie die gesamte DTM abzusagen.

Ein "weiter so" kann es nicht geben!

Unter dem Motto „Mit Vollgas in die Klimakatastrophe“ und „Ihr verfeuert unsere Zukunft“ wollen wir ein Zeichen setzen gegen den fossilen Wahnsinn. Wir haben für den 3.07 in unmittelbarer Nähe eine Mahnwache anmelden. Hier finden Infotalks, Kundgebungen, Vernetzung uvm. statt. Zusätzlich planen wir eine Fahrraddemo, diese soll im besten Fall mit viel Getöse die Rennstrecke kreuzen.

Wir brauchen dringend eure Unterstützung!

In Vorbereitung dazu finden regelmäßige Plena statt, zu welchen ihr herzlich eingeladen seid. Für weitere Informationen, Fragen und Anregungen schreibt uns gerne unter:

nuernberg@extinctionrebellion.de

Oder wendet euch an direkt an die Rebellis eures Vertrauens ;) Lasst uns gemeinsam für eine Welt einstehen, in der wir eine Zukunft und Frieden haben können!

LOVE & RAGE

Eure Rebell:innen aus Nürnberg

Kategorien

Offline: Aktion, Demonstration
Feedback