2. Blockade für ein autofreies Mannheim

Zum zweiten Mal blockierten wir mit der Mannheimer Ortsgruppe mitten in der Mannheimer Innenstadt. Denn wir fordern weiterhin: Es ist Zeit für ausgebauten & kostenlosen ÖPNV und autofreie Innenstädte!


Die erste Blockade

Die Forderungen im Detail


Mit dabei war dieses mal überraschend auch Bundesverkehrsminister Andi B. Scheuert. Mit seinem SUV ist er bis in die Blockade vorgefahren, um die Aktivisti zu uterstützen.

Dabei erwischte ihn jedoch die Polizei, welche ihn schon seit längerem wegen massive Umwelt- und Klimazerstörung suchte und ihn auf der Blockade samt seines SUVs verhaftete.

Mit Aktivisti aus Mannheim, Heidelberg und sogar Karlsruhe setzten wir uns auf die Straße, einige besonders mutige ketteten sich sogar an das Auto oder kletterten auf Laternen.

Die Blockade hielt mehrere Stunden und danach gilt für uns: Wir werden nicht müde und fordern in buntem Protest weiterhin: Es ist Zeit für ausgebauten & kostenlosen ÖPNV und autofreie Innenstädte!


Bilder von Joe Pohl

Foto von Alexander Kästel