18 Dez 2021
18.12.21 Oh Tannenbaum
Bahnhofstraße 16 Bielefeld

Ein toter Baum zum Fest?! Nein!

Wir wollen, dass alle Menschen, die Weihnachten feiern wollen, ein schönes Fest inmitten einer gesunden Umwelt feiern können. Wir wollen auch, dass unsere Kinder, Enkel und alle nachfolgenden Generationen ebenfalls Weihnachten in einer Welt begehen können, zu der gesunde Wälder gehören.

Damit diese Wünsche Wirklichkeit werden, brauchen wir wirksames Handeln, wirksames Handeln gegen die Klimakrise auf Seiten der Politik, der Wirtschaft, der Gewerkschaften, Kirchen, anderer Glaubensgemeinschaften…

Wir brauchen wirksames Handeln der internationalen Staatengemeinschaft, der UNO und von internationalen wirtschaftlichen Vereinigungen.
Was wir nicht brauchen, sind vollmundige Versprechen, die folgenlos bleiben!

Was können wir in Bielefeld gegen die Klimakrise tun?

Machen Sie die Landtagswahl NRW im Mai 2022 zur Klimawahl: Von welcher Partei erwarten Sie am ehesten, dass sie sich mit wirksamem Handeln für den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen einsetzt?

Machen Sie den Vertretern anderer Parteien klar, dass Sie keine Lust mehr auf leere Versprechen haben. Reden Sie mit Entscheider*innen in Politik, Unternehmen, Gewerkschaften und Kirchen. Machen Sie klar, dass ein „Weiter so“ nicht geht. Kommen Sie zu Aktionen der Klimabewegung!

MACHEN SIE MIT!

Reden Sie mit Ihrer Familie, mit Freund*innen und Nachbar*innen.
Werfen Sie einen Blick auf Ihr persönliches Verhalten: Was verschenken Sie zum Fest?

Extinction Rebellion setzt sich für den Erhalt unserer natürlichen und sozialen Lebensgrundlagen ein. Wir handeln für alle Lebewesen auf dieser Welt und für zukünftige Generationen, die durch die Klimakatastrophe, das Artensterben und Massenvernichtungswaffen bedroht sind.

Kategorien

Offline: Aktion
Feedback