14 Feb
Klimaresilienz - Schreibwerkstatt
Forum 3 e.V., Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart

Um uns herum passieren unglaubliche und schreckliche Dinge, die für die, die sie wahrnehmen, überwältigend sind. Längst nicht jeder sieht die ökologische und soziale Abwärtsspirale, auf der wir uns befinden, und mit Freunden und Bekannten darüber zu sprechen fällt oft schwer.


Wie soll man auch ausdrücken, was man da empfindet - es war ja so für uns in der westlichen Welt vorher noch nie da! Wir brauchen, so scheint es, neues Vokabular, neuen Zugang zu altem, oder eine ganz andere Art der Kommunikation? Ein neues Wortiversum für die Zivilisation und den Kapitalismus?


In diesem Workshop versuchen wir, alte Begriffe auseinander zu nehmen, neu zu verschachteln oder doch so zu lassen, wie sie sind. Wir versuchen herauszufinden, was wir eigentlich mitteilen wollen. So finden wir nicht nur heraus, was wir selbst und andere wirklich fühlen, sondern auch, wie wir anderen in diesen Krisen besser begegnen können um sie wachzurütteln.


Mitbringen: Stifte, Papier, Smartphone und wer hat: Wörterbücher und Lexika


Der Workshop ist umsonst, eine Spende für die Raummiete jedoch gern gesehen.
-----------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Workshop ist Teil einer Reihe von Workshops, und in dieser Reihe, der erste. In den folgenden werden wir weitere neue und alte Zugänge zu uns selbst und anderen ausprobieren.


Da der Raum begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung an stuttgart@extinctionrebellion.de - es gibt 15 Plätze!

14 Feb

19:00 - 22:00

Forum 3 e.V., Gymnasiumstraße 21, 70173 Stuttgart

Veranstaltet von