25 Jan 2023
Klima schützen ist kein Verbrechen!
Fürther Str. 104, 90429 Nürnberg

Ein Gerichtsprozess läuft gegen Aktivisti von uns!

Wir wollen gemeinsam eine Mahnwache vor Ort halten, um die vier Klima-Aktivist:innen zu unterstützen, die sich letzten Februar auf dem Frankenschnellweg festgeklebt hatten. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg fordert neun Monate Freiheitsentzug auf Bewährung, das ist die höchste Strafforderung bundesweit bisher!

Die Hauptverhandlung findet um 9 Uhr im Amtsgericht Nürnberg in der Fürther Straße 110 statt, deshalb treffen wir uns um 8 Uhr in der Nähe, um durch eine Mahnwache mit Bewegung gemeinsam ein Zeichen der Unterstützung zu setzen. Es ist wichtig, den Aktivisti zu zeigen, dass sie nicht alleine sind - und vielleicht beeinflusst unsere Präsenz ja sogar den Prozess selbst!

Die Verhandlung findet öffentlich statt, falls Menschen am Prozess interessiert sind.

Plätze für die Presse sind auch vorhanden, diese müsste sich nur bitte vorher beim Amtsgericht melden.

Wir sehen uns dort!

Kategorien

Offline: Aktion
Feedback