16 Jun
Klimaschützen ist kein Verbrechen!

- English below -
Nach 2 Monaten des gemeinsamen Widerstands wurde der Strafbefehl gegen unsere Aktivistin zurückgezogen. Sie muss also nicht knapp 2000€ zahlen und um ihren späteren Beruf als Lehrerin fürchten, weil sie mit abwischbaren Whiteboardmarker ein Fahrrad an die Außenfassade der CSU gemalt hat. Siehe auch:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-csu-zentrale-strafe-klimaaktivisten-1.5266697

Am 16.06.2021, dem eigentlichen Tag der Gerichtsverhandlung, wollen wir gemeinsam mit 18 weiteren Orgas um 16.30 Uhr vor der CSU Landesleitung unseren eigenen Gerichtsprozess gegen die CSU abhalten: Diese zerstört unsere Lebensgrundlagen wie etwa den Dannenröder Wald und versucht gleichzeitig, Klimaschützende mit mit strafrechtlicher Verfolgung unterzukriegen. Das wird nicht passieren - gemeinsam sind wir stark! Dabei wollen wir auch auf Repressionen gegen diskriminierte Gruppen aufmerksam machen. Wir haben tolle Sprecher*innen!

#KlimaschützenistkeinVerbrechen


After 2 months of mutual resistance, the charges against our activist were dropped. She won’t have to pay almost 2000€ and fear for her profession as a teacher because she drew a bike at the CSU’s building with removable whiteboard marker.

On June 16th, tha day of the initial court hearing, we will organise our own court against the CSU: The party destroys our basis for life and tries to block climate activists with legal moves. We will not have it - together, we are strong! We also would like to draw attention to repression against discriminated groups. Come join us, we have great speakers!

#KlimaschützenistkeinVerbrechen

16 Jun

16:30

Kategorien

Offline: Demonstration