04 Aug 2022
Prozess zu Heidelberg Cement
Amtsgericht Heidelberg

Wer sollte vor Gericht stehen? – Die Konzerne, die unsere Leben zerstören? Oder die Menschen, die versuchen sie daran zu hindern?

Heidelberg Cement bläst jährlich mehr Emissionen aus als ganz Schweden und bringt damit unsere Welt immer näher in Richtung von verheerenden Hitzewellen, Dürren, Überschwemmungen und Stürmen. Aber anstatt dass der Konzern vor Gericht steht, sind jetzt wir angeklagt – weil wir versucht haben, das zu verhindern...

Am Donnerstag stehen wieder vier Menschen wegen der Zementwerk-Blockade letztes Jahr vor Gericht. Lasst uns sie unterstützen und gemeinsam klar machen: Eigentlich müsste der Konzern sich hier verantworten!

Um 8:45 Uhr beginnen wir mit einer Kundgebung vorm Amtsgericht und werden dann, je nachdem wie viele wir sind, auf die Wiese nebenan gehen.

Kategorien

Offline: Demonstration
Feedback