04 Dez 2022
Training Gewaltfreie Kommunikation
Dortmund

Zum Training

Bei diesem Kurztraining stelle Susanne die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) für Rebell:innen und alle Interessierten vor – gemütliches Beisammensein, Spaß und Essen kommen dabei natürlich nicht zu kurz. Bringt bitte was Leckeres zum Teilen mit. 🥙 Wir freuen uns auf euch!

Bitte meldet euch kurz an via dortmund@extinctionrebellion.de.

Hintergrund

Marshall B. Rosenberg entwickelte die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) als praxisnahe Kommunikationshaltung und Konflikt-Lösungsmethode. Im Zentrum steht dabei die Fähigkeit, Menschen in einer empathischen Grundhaltung zu begegnen, um selbst in herausfordernden Situationen konstruktiv im Gespräch zu bleiben, sowie einen achtsamen Umgang mit sich und anderen zu pflegen.

Bei Extinction Rebellion spielt die GFK eine wichtige Rolle. So heißt es im 8. Prinzip: „Wir streben einen (System-)Wandel an, der Vielfalt und Verbundenheit fördert. Wir wollen die Beziehungen zwischen uns verbessern, Fallen im zwischenmenschlichen Bereich erkennen und Aufmerksamkeit auf die Strukturen lenken, die uns spalten könnten. Wir möchten - auch negative - Gefühle zulassen und ausdrücken statt sie zu unterdrücken. Wir bitten einander aber um Achtsamkeit in der Art, wie wir Gefühle mitteilen, und darum, zu einer Basis aus Liebe, Respekt und Gemeinschaftsgefühl zurückzukehren."

04 Dez 2022

14:00 - 20:00

Bauerstr. 29, 44309 Dortmund

Kategorien

Offline: Training
Feedback