16 Aug
Die-In
Friedenspl. 1, 64283 Darmstadt

// TREFFPUNKT: 9:30 Uhr am Brunnen im Herrngarten, Eingang Karolienplatz! Wir starten mit einem gemeinsamen Ankommen und beenden die Aktion auch gemeinsam. //

1500 Waldbrände in Europa und einer der größten in der Arktis. Eine Million Arten sind bedroht. Der Permafrost taut 70 Jahre früher auf als erwartet. Mit dem Klimakollaps wird sich auch dein Alltag verändern – wie gravierend, entscheidet sich jetzt.

REBEL FOR LIFE!

Am Freitag kommt die regionale Presse auf Einladung von Fridays for future Darmstadt zur Pressekonferenz im Landesmuseum zusammen. Extinction Rebellion Darmstadt unterstützt FFF mit einer Die-In-Aktion vor dem Landesmuseum. Und dazu brauchen wir dich!

WAS IST EIN DIE-IN?

Ein Die-in ist eine friedliche und gewaltfreie Protestform, bei der sich alle Teilnehmenden auf ein Signal hin wie tot auf den Boden legen. Wir symbolisieren dabei die Toten, die die Klimakrise bisher gefordert hat und weiter fordern wird, wenn wir nicht jetzt etwas tun. Wir lassen die Pressevertreter*innen "über Leichen gehen" und erinnern sie daran, über die wirklichen Ausmaße der Katastrophe zu berichten.

Mitmachen können alle, die liegen können. Nehmt gerne Schilder mit und unterstützt den Protest mit euren Botschaften.

Im Anschluss demonstrieren wir gemeinsam beim Klimastreik am Luisenplatz.

16 Aug

09:30 - 10:30 Die-In

Hessisches Landesmuseum