01 Feb
Der politische Streik in Deutschland
Ashtanga, Saarbrücker Straße 26, 10405 Berlin

Liebe Rebell*innen, neues Jahr, neue Power!
Mit folgender Veranstaltung vollen wir den politischen Druck erhöhen:

Der politische Streik in Deutschland – warum er verboten scheint und was wir dagegen tun können

Fragst Du Dich auch, ob der politische Streik im Kontext der Klimakrise ein geeignetes Mittel ist, die Politik wachzurütteln? Oder warum sich nicht mehr Menschen trauen, für Klimagerechtigkeit ihre Arbeit niederzulegen?

In unserer Veranstaltung werden Inputs zu folgenden Aspekten gegeben:

  1. Zum grundlegenden Verständnis des politischen Streiks inkl. relevanter rechtlicher Aspekte (RA Benedikt Hopmann, VDJ)
  2. Strategische Überlegungen dazu (Varenka Halbig, Extinction Rebellion)
  3. Zur betriebsinternen Mobilisierung (Ivonne Giske, Gärtnerin im Botanischen Garten)

Danach werden wir gemeinsam diskutieren.
Veranstalter: Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ) Berlin-Brandenburg
Ort & Zeit: Ashtanga, Saarbrücker Straße 26, 10405 Berlin-Prenzlauer Berg, Samstag, 1. Februar 2020, 14–16 Uhr.

Hier könnt ihr Euch schon näher informieren und sehr gerne auch an andere Interessierte wie z. B. bei F4F, EG & Co weiterleiten:
http://streik.nonfictionsociety.de/

01 Feb

14:00 - 16:00

Ashtanga, Saarbrücker Straße 26, 10405 Berlin

Veranstaltet von