Baumdemo

©XR Weimar

Tree Rebellion!

Über Nacht haben sich im Januar 2021 Weimarer Bäume zu Wort gemeldet. Weil Demonstrieren für uns Menschen zur Zeit ja etwas schwierig ist, haben sie das übernommen und ihrem Ärger Luft gemacht:

Dürresommer folgt Dürresommer, zahlreiche Schwestern und Brüder müssen Bauvorhaben weichen, immer mehr Beton statt Bäume - so wird aus Weimar doch keine Stadt der Zukunft! Tu was, Weimar! Tu was, Peter Kleine!

Der Appell für mehr Engagement geht an alle, doch vor allem an die Weimarer Politik:

„Klar ist: Lokale Politik und Stadtgestaltung haben einen wichtigen Einfluss auf das große Ganze. Die Stadt Weimar muss mit entschlossenen Schritten vorangehen und beispielsweise den Stadtverkehr und zukünftige Projekte wie das EOW-Gelände, die Bebauung des Merketals oder die Planung des Gewerbegebiets in Gelmeroda überdenken und nachhaltig gestalten. Nur so bleiben wir eine Stadt mit Zukunft.“

#WeimarTuWas!

Die Meldung auf Radio Lotte gibt's hier.

Feedback