Siemens Hauptversammlung 2020

Geschrieben von XR-Freiburg am 05.02.2020

Zur Aktion Siemens Aktionärsversammlung am 5.02.20

Als wir auf die Aktivitäten der Firma Siemens in Australien aufmerksam wurden haben wir mit

verschiedenen Aktionen reagiert. Natürlich hatten wir gehofft, das der Vorstand von Siemens, Josef

Kaeser die Entscheidung, bei dem Bau einer Kohlemiene in Australien deren schädliche

Auswirkung auf die Natur vor Ort sowie die globale Klimabilanz als schwerwiegend eingeschätzt

werden, rückgängig macht. Aber als das am 14.01.20 von Seitens Siemens verweigert wurde,

wurden wir erst recht aktiv! Erst hatten wir eine wunderbare Critical Mass in Freiburg, bei der wir

unsere Siemensfiliale in der Schnewelinstraße bereits zum zweiten Mal in den Fokus nahmen. Dann

beteiligten wir uns natürlich an den Aktionen von XR München und dem Dachverband der

kritischen Aktionäre und protestierten zusammen mit FfF, Campact, Urgewald e.V., Market Force

Australien und zahlreichen Privatpersonen auf der Aktionärsversammlung von Siemens im

Olympiastation!