KliMahnwache auf dem Platz der alten Synagoge

Geschrieben von XR-Freiburg am 30.09.2019

Foto: XR-Freiburg

Im September 2019 standen wir jeden Tag mit einem Pavillon auf dem Platz der alten Synagoge, mitten im Zentrum Freiburgs. Hier kamen wir mit Bürger:innen ins Gespräch, verteilten Info-Material und machten viele bunte Veranstaltungen. Es gab Workshops, Gesprächskreise und Aktionen. Die XR Families-Gruppe und weitere Freiburger AGs trafen sich. Ein bunter, kreativer Raum zum Austausch zwischen XRler:innen untereinander entstand. Passant:innen nutzten dieses sehr niederschwellige Angebot, sich einfach über die KlimaKrise und unsere Bewegung zu informieren. Unser Pavillon wurde auch Kontaktpunkt für andere Umwelt-Bewegungen, an uns heranzutreten.

Den Pavillon, Bierbänke und weiteres Material durften wir auf 2 Fahrradanhängern bei der Studierendenvertretung lagern. Jeden Morgen zogen einige tapfere Helfer:innen los und bauten den Infostand auf.

Diese Aktion war so erfolgreich, dass andere Ortsgruppen die Idee aufgriffen. Während der Rebellion in Berlin informierten zwei Mahnwachen Passant:innen und Tourist:innen über Extinction Rebellion, unsere Ziele und Forderungen.

Foto: XR Freiburg
Foto: XR-Freiburg
Foto: XR-Freiburg
Foto: XR-Freiburg
Foto: XR-Freiburg
Foto: XR-Freiburg