Volunteers

Extinction Rebellion versteht sich als selbstorganisierte Bewegung - jeder ist Teil des Ganzen und jeder wird dazu ermutigt Verantwortung übernehmen. 

Auch das Klimacamp ist ein selbstverwalteter Raum. Damit alles funktionieren kann, sind wir auf die aktive Beteiligung von allen angewiesen, Hilfe wird bei so ziemlich allem benötigt; beim Gemüse schnippeln, Klo putzen, Camp bewachen, usw. Für die meisten Aufgaben ist kein besonderes Vorwissen notwendig. 

Um einen reibungslosen Ablauf des Camps zu ermöglichen wird es einige Arbeitsbereiche mit festen Schichten geben die ungefähr 6h dauern (wie z.B. Kinderbetreuung, Sanitäter*innen, Toiletten- und Duschenbeauftragte). Falls ihr jetzt schon wisst, dass ihr eine oder mehr Schichten übernehmen wollt, füllt bitte dieses Formular aus. Ihr seid das Rückgrat, welches den ganzen Campbetrieb überhaupt ermöglicht, vielen Dank! 

Solltet ihr euch spontan entscheiden zu helfen oder wollt kleinere Aufgaben übernehmen (weniger als 6h) könnt ihr euch auch vor Ort im Helferzelt melden. Ihr erleichtert uns die Arbeit und Einteilung der Schichten jedoch enorm, wenn ihr euch vorher schon Gedanken macht, in welchem Umfang ihr mit anpacken könnt.

Gib den Namen an, unter dem du kontaktiert werden willst
Falls vorhanden. Falls du keinen Mattermostkontakt hast, gebe bitte deine Mail-Adresse an, damit wir dich erreichen können oder beantrage einen Mattermostaccount, in dem du uns eine Mail schreibst: camp@extinctionrebellion.de
Wenn du bereits einen Mattermostnamen angegeben hast, kannst du dieses Feld freilassen
* Hierzu benötigst du eine Ausbildung oder viel Erfahrung. Für alle anderen Bereiche werden keine besondere Fähigkeiten benötigt.
Ich bin damit einverstanden, dass Extinction Rebellion die Informationen in diesem Formular dazu nutzt mich zu kontaktieren und auf dem Laufenden zu halten.