Zeitplan

Datum
Zeit

XR Berlin: Leichenschmaus zum internationalen Tag der Biodiversität

22/05/2019

Bild könnte enthalten: Text

XR Berlin begeht den internationalen Tag der Biodiversität

English below

Am 22. Mai 2019 ist der 26. internationale Tag der Biodiversität. Seit die UNO diesen Tag 1993 eingeführt hat, haben wir etwa 20% der Biodiversität ( http://www.livingplanetindex.org/projects?main_page_project=LivingPlanetReport&home_flag=1 ) weltweit verloren, obwohl es immer mehr geschütze Fläche gibt.
Bis zu 1 Millionen Arten werden ausgerottet werden (https://www.ipbes.net/news/Media-Release-Global-Assessment), wenn wir nicht schnell und drastisch etwas ändern.

Aus diesem Anlass begeht XR Berlin diesen Tag mit einem Leichenschmaus. Da die Opfer des Artensterbens keine Gräber haben, finden wir uns dazu in einem kleinen Park zusammen. Er liegt in Sichtweite einer der Firmen, deren Geschäftsmodell unter anderem in der Produktion der Ackergifte besteht, die in den kommenden Jahren erheblich zur Auslöschung weiterer Arten beitragen werden.
Lasst uns gemeinsam trauern um die Arten, die schon verloren sind, und um die, die wir nicht mehr retten können. Bitte kommt dafür in angemessener Trauerkleidung. Kreative und auch spontane Beiträge sind willkommen.

Organisatorisches: Dies ist keine politische Demonstration, sondern ein Ort für ein Beisammensein in unserer Trauer. Bitte bringt zum Essen Besteck, Transportdosen und Getränke mit. Einige Trauergäste werden frisch gerettetes Essen mit allen teilen.
Ort: Sellerpark/ Nordhafen Vorbecken an der Pankemündung, zugänglich von Sellerstraße und An der Kieler Brücke
Zeit: 18 – 19h

English:
The 22 May 2019 is the 26. International Day of Biodiversity. Since the UN introduced this day in 1993, we have loste about 20% of the biodiversity worldwide ( http://www.livingplanetindex.org/projects?main_page_project=LivingPlanetReport&home_flag=1 ), despite an increase in km2 of protected area. Up to 1 million species will become extinct ( https://www.ipbes.net/news/Media-Release-Global-Assessment ) if we don’t change course quickly and drastically.

On this occasion XR Berlin is holding a wake. As the victims of species extinction have no graves, we will meet in a little park. It is located in view of one of the corporations whose business model it is to produce agricultural poisons that will contribute massively to the extinction of species in the coming years.
Let us mourn together for the sepcies that are already lost, and for those we can no longer save. Please come in appropriate clothes for a wake. Creative and spontaneous contributions are welcome.

Organisational Information: This is not a political demonstration but a space for being together in our grief. Please bring drinks, cutlery and boxes for food. Some of the guests of our wake will share freshly rescued food with us.
Place: Sellerpark/ Nordhafen Vorbecken at the mouth of the Panke, accessible from Sellerstraße and An der Kieler Brücke.
Time: 6 -7 pm